Sonntag, 21. August 2016

[Bücher und ihre Schöpfer] Interview mit der Autorin Kristina Moninger


(Quelle: http://kristina-moninger.de/index.html)

Heute möchte ich euch wieder eine neue Autorin vorstellen. Neu im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie hat gerade ihr erstes Buch veröffentlicht! Die Rede ist von Kristina Moninger, 1985 geboren, staatliche geprüfte Übersetzerin, Mutter - und nebenbei auch noch Autorin. Also wie man sieht, ein absolutes All-Round-Talent. Wie die Autorin ihren Alltag so geregelt bekommt und was sie alles über ihr Erstlingswerk zu erzählen hat, erfahrt ihr in den folgende Interview.

1. Du hast gerade dein erstes Buch "Nur eine Ewigkeit mit dir" veröffentlicht. Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Geschrieben habe ich schon immer gerne, allerdings nie einen ganzen Roman. Mehr Kurzgeschichten und Gedichte. Durch das Übersetzerstudium habe ich noch einmal unheimlich viel über meine Muttersprache gelernt und Lust bekommen, eine längere Geschichte zu schreiben. Für "Nur eine Ewigkeit mit dir" gibt es allerdings einen sehr traurigen Anlass, das Buch habe ich für meine Mutter nach deren plötzlichen Tod geschrieben. Die Grundidee und ein paar Seiten standen bereits vorher, allerdings hat sich erst danach so richtig der Sinn für diese Geschichte ergeben.
 
2. Kannst du uns kurz erzählen, um was es genau in "Nur eine Ewigkeit mit dir" geht?
 
Ja, sehr gerne. "Nur eine Ewigkeit mit dir" erzählt die Geschichte von Lilly und Jonas, die sich unter ungewöhnlichen Umständen kennen lernen. Genauso ungewöhnlich ist auch ihre Liebe. Jonas ist kein normaler junger Mann und vielleicht gelingt es ihm gerade deshalb Lilly aus ihrer tiefen Verzweiflung zu holen und ihr neuen Lebensmut zu geben. Ja und da sind dann natürlich auch noch Lene und Paul, die eine wesentliche Rolle für Lilly und Jonas und die Zukunft der beiden spielen.
 
3. Dein Buch ist ja im FeuerWerke Verlag erschienen. Hast du eine Tipp für uns, wie man einen Verlag findet und diesen auf sich aufmerksam macht?
 
Schwierige Frage. Ich würde sagen, man braucht auf jeden Fall ein gut ausgearbeitetes Manuskript, ein interessantes Expose und viel Durchhaltevermögen. Der Markt ist schon hart umkämpft und es ist nicht leicht, einen Verlag auf sich aufmerksam zu machen.
 
4. Wie ich auf deiner Homepage gelesen habe, hast du bereits Kinder. Wie schaffst du es, im bestimmt hektischen Alltag zu schreiben? Gibt es da ein Geheimrezept?
 
Wenn es ein Geheimrezept gibt, dann ist das dauerhafter Schlafentzug. Ich kann nur schreiben, wenn meine Kinder schlafen und das ist abends bzw. viel mehr nachts. Ich sehe das Schreiben aber als Ausgleich zu meinem Kinder-/Haushalt-/Joballtag. Ich sehe kaum fern und spare mir die Minuten an meiner Freizeit ab, aber das ist okay, weil das Schreiben mir sehr viel Freude bereitet.
 
5. Wenn du deine Zukunft selbst gestalten könntest, wie würde sie aussehen? Hauptberuflich Bestseller-Autorin, die jedes Jahr ein Buch veröffentlicht und vom Schreiben leben kann oder doch lieber "Hobby"-Autorin, die ab und zu, wenn sie von der Muse geküsst wird, ein Buch veröffentlicht?
 
Am liebsten eine Mischung aus beidem. Ich würde gerne hauptberuflich als Autorin meine Brötchen verdienen, allerdings ist es auch ein sehr einsamer Beruf. Ab und an mal ein paar Kollegen um mich zu haben, ist auch schön.
 
6. Du bist hauptberuflich staatlich geprüfte Übersetzerin. Wäre da nicht das Übersetzen von Büchern ein Traumberuf?
 
Absolut! Bisher übersetze ich hauptsächlich Wirtschaftstexte und Homepages, würde mich aber über Angebote im Literaturübersetzen sehr freuen. Ersetzen würde es das Verfassen von eigenen Texten aber nicht.
 
7. Wie viele Bücher stehen in deinem Bücherregal?
 
Unzählige! Mein Mann hat mir zum Einzug in unser Haus ein riesiges Bücherregal in den Wintergarten bauen lassen. Allerdings füllen sich die Regale nicht mehr so schnell wie früher - bevor ich ein Ebook-Reader besaß.
 
8. Hast du schon eine Idee für ein neues Buch?
 
Ideen habe ich sehr viele und ein zweites Buch ist derzeit schon fast fertiggestellt.
Vielen Dank für das Interview! Hat mir sehr viel Spaß gemacht!


Natürlich bedanke ich mich auch bei der Autorin, dass sie mir Rede und Antwort gestanden hat.
 
 
Hier noch ein paar Daten zu ihrem Buch "Nur eine Ewigkeit mit dir":
 
(Quelle: Amazon)
Erhältlich als E-Book oder Taschenbuch
Seiten: 256
Preis: € 0,99 (Ebook)/€ 11,99 (Taschenbuch)
Erhältlich u.a. bei Amazon: http://amzn.to/2bv8bDk
 
Wenn ihr noch mehr über die Autorin erfahren wollt, dann schaut einfach auf ihrer Homepage vorbei: http://kristina-moninger.de/index.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen