Freitag, 13. Mai 2016

[News] Blog-Talk No. 16


Ich wollte mich mal wieder kurz bei euch melden. In letzter Zeit war es ja wieder sehr ruhig auf meinem Blog. Mich hat eine kleine Leseflaute gepaart mit einem schlechten Zeitmanagement aufgrund zu vieler Aktivitäten davon abgehalten, zu lesen oder zu posten. Wobei ich aber die Hoffnung habe, dass so langsam meine Leselust wieder zurück kommt. Leider habe ich aber noch keine Lösung für das Zeitproblem gefunden. Momentan sind wir aufgrund des teilweise doch guten Wetter oft im Garten und werkeln dort ein bisschen. Was wirklich eine neue Erfahrung für uns ist, denn vorher hatten wir weder einen Balkon, geschweige denn einen Garten. Da muss jetzt vieles ausprobiert und Ideen umgesetzt werden. Wobei uns schon bewusst ist, dass nicht alles von heute auf morgen geht. Aber man beschäftigt sich jetzt mehr mit dem Thema, z.B. verbringt man seine Freizeit in Garten-Centern, liest einschlägige Lektüre und unterhält sich viel mit Hobby-Gärtnern. Das nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch. Aber es macht auch soviel Spaß!! Ich freue mich auf jeden Fall schon drauf, im Sommer draußen lesen zu können.
 
Neben dem Garten gibt es immer noch einige Renovierungsarbeiten im Haus (das wird wohl nie enden). Wobei auch hier einige Fortschritte zu sehen sind, aber fertig sind wir noch lange nicht. Ich habe schon von mehreren Seiten gehört, dass sowas nie endet. *seufz* Aber auch hier geht natürlich viel Zeit verloren, aber das ist es mir wert, denn ich will ja irgendwann mal ein fertiges Zuhause. Das sind eben alles Dinge, die momentan Vorrang habe vor dem Lesen. Ich denke mal, dass kann man aber nachvollziehen. Wie ihr sehen könnt, gibt es derzeit mehrere Baustellen auf einmal.
 
Mein SuB wird dadurch natürlich auch nicht kleiner. Diesen Monat habe ich schon vier Neuzugänge zu vermelden und noch kein Buch beendet. Es sind jetzt zwar keine dicken Wälzer, die eingezogen sind, aber Buch ist Buch. Vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten Tagen zumindest "Die Flüsse von London" zu beenden. Da habe ich nur noch ca. 230 Seiten. An Pfingsten werden ja auch wieder der eine oder andere Lesemarathon veranstaltet, aber diesmal werde ich wohl nicht mit machen. Ich habe bei meinem letzten Lesemarathon gemerkt, dass mir momentan einfach die Ruhe und Beständigkeit für sowas fehlt. Wenn es die Garten- und Renovierungsarbeiten (neben dem alltäglichen Kram wie Haushalt) zu lassen, werde ich lesen. Wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Habt ihr euch etwas für die nächsten Tage vorgenommen? Vielleicht den ein oder anderen Lesemarathon? Oder gibt es einen Kurzurlaub bei euch? Immer her mit euren Kommentaren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen